Stadt + Grün 2/2017
Inhalatorium Badenweiler

Bevor es im artesischen Brunnen der Schwarzwald-Gemeinde Badenweiler zu Tage tritt, hat das Heil- und Thermalwasser der Römerquelle vermutlich 9000 Jahre unter der Erde geruht. Eine Präsentation dieses besonderen Lebenselixiers in der Öffentlichkeit gab es in den letzten Jahrzehnten nicht, obwohl der Badeort vom Fremdenverkehr lebt. Seit der Neugestaltung des Inhalatoriums und seiner Umgebung in den Jahren 2014/2015 hat sich das geändert. Im Ortszentrum können nun Passanten dem fließenden Wasser begegnen, es berühren oder trinken und seine Geschichte verstehen.

Weiterlesen

UmweltMagazin Juli-August 2016
Inspektions- und Wartungsservice für Abscheideranlagen

Betreiber von Abscheidern erwarten mittlerweile Rundum-Service für ihre Anlagen – ein Vorteil auch für den Gewässerschutz. Wartung und Inspektion, alles aus einer Hand, bringt Qualität und Zuverlässigkeit. Hersteller, wie die Mall GmbH in Donaueschingen, kennen ihre Anlagen am besten. Naheliegend, dass sie neben den Produkten selbst auch Know-how anbieten, von der ersten Planung bis zur Realisierung. Damit werden sie von reinen Lieferanten zu Dienstleistern und unterstützen ihre Kunden umfassend bei der Einhaltung gesetzlicher Auflagen.

Weiterlesen